Die Familie Lang

Gastfreundlichkeit seit über 100 Jahren

familie1

Die Geschichte des Landgasthofes Lang zum Adler und der Inhaberfamilie Lang reicht weit zurück. Bereits 1904 erwarb Johannes Lang, der Großvater des heutigen Besitzers, die damalige Ortsgaststätte und bewirtschaftete sie für die nächsten 49 Jahre. 1953 übergab er seine Gaststätte an seinen Sohn Johannes, der den Betrieb für 24 Jahre weiterführte und ihn 1977 schließlich an seinen Sohn Klaus weitergab.

Klaus Lang ist Metzgermeister und Hotelier aus Passion und führt den Landgasthof “Zum Adler” noch heute. Tatkräftig unterstützt wird er dabei von seiner Ehefrau Sieglinde, die weit über die Grenzen der Region als ausgezeichnete Köchin mit fundierten Kenntnissen der Rhöner Spezialitäten-Küche bekannt ist.

Im Laufe der Jahre formten Klaus und Sieglinde Lang die ehemalige Bierwirtschaft zum Landgasthof in seiner heutigen Form. Viel Arbeit, Schweiß und Enthusiasmus stecken heute im geschichtsträchtigen Gasthof, der bei aller Tradition auch modernsten Ansprüchen genügt.

Beste Qualität ist die Verpflichtung der Familie Lang – heute genau wie vor 100 Jahren.

Soziale Netzwerke

Zimmer anfragen

Sie möchten online ein Zimmer anfragen?

Klicken Sie hier.

Unsere Gäste sind zufrieden! Lesen Sie die Bewertungen anderer Gäste:



Kontakt

Landgasthof Lang zum Adler
Am Fennbach 13
36148 Oberkalbach
Anfahrt
Telefon: 09742 / 223
Telefax: 09742 / 1588
Email: info@gasthof-lang.de

Sie erreichen uns auch über die Raststätte Uttrichshausen an der A7. Die An- und Abfahrt ist für Anlieger gestattet.

Öffnungszeiten

Mo-Sa: ab 17:00 Uhr
Sonstige Anreise nach Absprache

Sonntage und Feiertage durchgehend geöffnet

Warme Küche
von 11:30 bis 14:00 Uhr
von 17:00 bis 21.00 Uhr