Schwitzen ist gesund – Saunieren im Landgasthof Lang zum Adler

Ein Besuch in der Sauna ist gut für die Gesundheit: In der heißen Luft zu schwitzen härtet ab und sorgt für allgemeines Wohlbefinden – besonders, wenn man hinterher ins kühle Nass springt. Saunieren soll die Muskulatur entspannen, das Immunsystem und den Kreislauf anregen und einer verfrühten Hautalterung vorbeugen; außerdem kann der Körper nach dem Saunagang besonders gründlich gereinigt werden, weil die obersten Schichten der Haut durch das Schwitzen gelockert werden.

Krank in die Sauna? Bitte nicht!

Wer gerade unter einer Infektionskrankheit, einer Entzündung oder einer Herz-Kreislauf-Krankheit leidet, sollte nicht saunieren. In diesen Fällen kann eine Sauna mehr schaden, als dass sie hilft. Daher: Erst auskurieren, dann ab in die Hitze!

Der „Sauna-Knigge“: Das 1×1 des Wohlbefindens

Damit der Saunabesuch für alle Beteiligten zu einem angenehmen Erlebnis wird, sollte man sich an einige Grundregeln halten. In aller Kürze: Vor dem Saunieren sollte man duschen. Kleidung und Badelatschen haben in der Saunakabine nichts zu suchen – ein Handtuch sollte als Unterlage aber immer dabei sein. Zuviel Parfum oder Deodorant sorgen für unschöne Geruchsbelastung, denn was an der „frischen Luft“ noch duftet, gerät in der feuchten Hitze schnell zum Ärgernis.

Und jetzt: Viel Spaß beim Saunabesuch im Landgasthof „Zum Adler“!

Soziale Netzwerke
Zimmer anfragen

Sie möchten online ein Zimmer anfragen?

Klicken Sie hier.

Unsere Gäste sind zufrieden! Lesen Sie die Bewertungen anderer Gäste:



Kontakt

Landgasthof Lang zum Adler
Am Fennbach 13
36148 Oberkalbach
Anfahrt
Telefon: 09742 / 223
Telefax: 09742 / 1588
Email: info@gasthof-lang.de

Sie erreichen uns auch über die Raststätte Uttrichshausen an der A7. Die An- und Abfahrt ist für Anlieger gestattet.

Öffnungszeiten

Mo-Sa: ab 17:00 Uhr
Mittwochs Ruhetag
Sonstige Anreise nach Absprache

Sonntage und Feiertage durchgehend geöffnet

Warme Küche
von 11:30 bis 14:00 Uhr
von 17:00 bis 21.00 Uhr